Skip to content

Wertvolle Einblicke: 10 Vorteile von Anleihen gegenüber Aktien

Unsere kostenlose Informationsbroschüre zeigt Ihnen detailiert die Vorteile von Anleihen gegenüber Aktien:
10 Vorteile von Anleihen gegenüber Aktien

Wertvolle Einblicke

Als etablierte Vermögensverwaltung mit mehr als 20 Jahren Erfahrung und über 1.000 Kunden zählt Genève Invest zu den renommierten Vertretern der Finanzbranche.

Aufgrund dieser jahrzehntelanger Erfahrung ist es uns möglich, Ihnen als Privatanleger wertvolle Einblicke in den Bereich der rentablen Vermögensverwaltung zu gewähren – aus erster Hand.

Der Aufbau von Kapitalvermögen erfordert Zeit, Mühe und Wissen. Dasselbe gilt für die Verwaltung. Unser Wissen geben wir gerne in dieser Informationsbroschüre an Sie weiter.

Anleihen als attraktive Alternative oder Ergänzung zu Aktien

Festverzinsliche Anleihen haben viele entscheidende Vorteile gegenüber einer Geldanlage in Aktien. Ein vorhersehbarer Cashflow und Kapitalrückfluss zeichnen Anleihen aus. Zudem ermöglichen Anleihen eine präzise Liquiditätsplanung, die von Anlegern oft benötigt und sehr geschätzt wird.

Es ist zweifellos praktisch, im Voraus zu wissen, wann Renditen in Form von Zinszahlungen anfallen, da so die Erträge, die ein Portfolio in einem Kalenderjahr erzielen kann, vorhersehbar sind.

Einige unserer Kunden nutzen diesen Cashflow, um ihr Einkommen zu ergänzen oder zu ersetzen, und einige schätzen einfach die Stabilität und Sicherheit, die ein planbarer Einkommensfluss bieten kann.

In unserer Info-Broschüre stellen wir Ihnen die 10 wichtigsten Vorteile gegenüber Aktien dar.

Lesen sie hierzu mehr in unserer kostenlosen broschüre

Die Genève-Invest-Gruppe ist seit vielen Jahren erfolgreich im Bereich der Vermögensverwaltung tätig und bieten Ihnen wertvolle Einblicke in den Kapitalmarkt. Erfahren Sie, weshalb wir seit mehr als 20 Jahren kontinuierlich Unternehmensanleihen im Portfolio haben und warum sich daran auch in Zukunft nichts ändern wird.

Insbesondere Unternehmensanleihen sind für Privatanleger sehr interessant

Für Privatanleger spielt die Anlageklasse der Anleihen im Portfolio-Kontext eine wichtige Rolle. Sie zählt zu den eher defensiven Anlageklassen im Vergleich zu Aktien und Bargeld und ggf. Immobilien und Rohstoffen und dient häufig der Stabilisierung eines Portfolios. Die Stabilisierung kommt dadurch zustande, dass Anleihen mit ihren im Vorhinein feststehenden Zinskupons und ihren bekannten Fälligkeitsterminen einen hohen und planbaren Cashflow (Kapitalfluss) erzeugen. Dieser Cashflow stellt unter anderem das Bargeld für eventuelle Anpassungen im Portfolio bereit.

Neben Staatsanleihen, die oftmals nur eine geringe Rendite erzielen, gibt es noch das Segment der Unternehmensanleihen, deren Rendite und Zinskupons deutlich attraktiver sind als bei Staatsanleihen üblich. Im Laufe der Jahre hat der Markt für hochverzinsliche Anleihen viele Investoren angezogen, die höhere Renditen erzielen wollen, als Staatsanleihen oder Niedrigzins-Anleihen sie bieten.

Genève Invest ist einer der führenden Experten im Bereich der hochverzinslichen Unternehmensunterleihen […]

Jetzt zum Newsletter anmelden und exklusive Anlagetipps erhalten.

Entdecken Sie die Anlagestrategien, die wir für Sie entwickelt haben.

Kostenlose Beratung & Rückruf-Service

Füllen Sie das Formular aus und wir werden Sie kontaktieren, um Ihnen weitere Informationen zu geben. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder, weitere Angaben können uns helfen, unser Angebot zu verbessern. Genève Invest nimmt Mandate ab 100.000 € an.

Kostenloser Download für "10 Vorteile von Anleihen gegenüber Aktien"

Füllen Sie bitte folgendes Formular aus und wir senden Ihnen umgehend den Link zum Download