Skip to content

Kapitalmarkt Ausblick: 1. Halbjahr 2023

Kapitalmarkt Ausblick – 1. Halbjahr 2023

Die schwarzen Schwäne verlieren ihren Schrecken!

Stellen Sie sich vor, eines Morgens stehen Sie auf, im Bad gibt es kein heißes Wasser, im Kühlschrank stehen Lebensmittel, die Ihnen nicht schmecken und Getränke, die Sie nicht mögen. Und als Sie das Haus verlassen wollen, ist die Tür abgesperrt und Ihr Schlüssel passt nicht mehr. So ungefähr hat sich das Jahr 2022 für Investoren angefühlt: Mit alten Gewohnheiten, Gewissheiten und geübten Abläufen war plötzlich Schluss. Zwanzig Jahre lang hatten wir uns daran gewöhnt, dass die Inflation niedrig ist und die Zinsen immer weiter sinken. Bis zur Nulllinie. Oder sogar darunter. Wir hatten die Gewissheit, dass immer mehr Globalisierung, die zunehmende Auslagerung von Arbeitskraft in Billiglohnländer und die Nutzung internationaler Handelsketten und niedriger Frachtraten zu immer mehr Wohlstand, preiswerterer Produktion, moderaten Lohnabschlüssen und niedrigen Preisen führt. Die zunehmende strukturelle Verlagerung der Produktion nach Asien rechnete sich. Das hatte auch mit den über Jahre hinweg niedrigen Energiepreisen zu tun. Dass bereits in den vergangenen Jahren in China unter Xi Jinping und in den USA unter Donald Trump die Keime der Deglobalisierung gepflanzt wurden, hat man weitgehend ignoriert.

Im Jahr 2022 sind wir alle aufgewacht, und der Schlüssel passte nicht mehr […]

Lesen Sie weiter in unserem Kapitalmarkt Ausblick 2023!

Themen, welche unser aktueller Kapitalmarkt Ausblick analysiert:

  • Rückblick auf das Jahr 2022: Grundlegender Trendbruch
  • Marktausblick: Die neue Geld- und Geopolitik
  • Renten: Die historische Chance auf zweistellige Renditen
  • Aktien: Die Cashcows von heute & die Gewinner von morgen
  • Devisen: Der teure US-Dollar und Chancen in Skandinavien
  • Rohstoffe: Der Einfluss der Geopolitik auf die Preise
  • Gefahrenherde 2023: Inflation und Rezessionsgefahr
  • Ausblick: Unsere Strategie für 2023

Kostenloser Download für unseren Kapitalmarktausblick 2023

Füllen Sie bitte untenstehendes Formular aus und wir senden Ihnen umgehend den Link zum Download (PDF-Datei, Kapitalmarktausblick 2023).

Wie geht es im 1. Halbjahr 2023 weiter?

Zwei Dinge sind in jeder Aktienbaisse gleich: In der Krise dominiert die Angst und der Glaube, dass diese Krise anders ist als alle Krisen zuvor. Im Rückblick werden die wenigsten Befürchtungen Realität. Am Ende ärgert man sich über die verpassten einmaligen Chancen. Die Frage muss also lauten: „Wo liegen die Chancen in dieser Krise?“

Wir wollen diese Frage so beantworten und entsprechend so handeln, dass Sie als Anleger langfristig davon profitieren!

Haben Sie bereits ein Investment Portfolio?

Gerne diskutieren wir mit Ihnen in einer unverbindlichen Erstberatung Ihre bisherige Anlagestrategie.

Sie können zudem unsere kostenlose Portfolioanalyse (Depotanalyse) in Anspruch nehmen:  Sorgen Sie dafür, dass Ihr Vermögen bestmöglich angelegt wird, um unangenehme Überraschungen in der Zukunft zu vermeiden.

Wie schneidet Ihr Depot ab?

Erhalten Sie im Zuge unserer kostenfreien Depotanalyse einen detaillierten Bericht über die Aufstellung Ihrer Vermögenswerte.

Wir zeigen Ihnen, wie Genève Invest Ihr Portfolio verbessern kann.

Erhalten Sie individuelle Ratschläge hinsichtlich Diversifikation, Kostenminimierung und Effizienz.

Neben der Aufzeigung kritischer Punkte enthält die Portfolioanalyse Empfehlungen und Ratschläge, die darauf abzielen, die erwartete Rendite zu erhöhen, Risiken zu reduzieren und sowohl Kosten als auch steuerliche Auswirkungen zu minimieren.

Fordern Sie jetzt eine kostenlose Analyse Ihres Anlageportfolios an.

Entdecken Sie die Anlagestrategien, die wir für Sie entwickelt haben.

Kostenlose Beratung & Rückruf-Service

Füllen Sie das Formular aus und wir werden Sie kontaktieren, um Ihnen weitere Informationen zu geben. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder, weitere Angaben können uns helfen, unser Angebot zu verbessern. Genève Invest nimmt Mandate ab 100.000 € an.