Regulierung

Die Genève Invest Gruppe besteht aus der Muttergesellschaft Genève Invest S.à.r.l. mit Sitz in Genf, Schweiz und der Tochtergesellschaft Genève Invest (Europe) S.A. mit Sitz in Luxemburg.

Genève Invest S.à.r.l. ist eine selbständige, bankunabhängige Vermögensverwaltung mit Sitz in der Schweiz. Genève Invest S.à.r.l. ist Mitglied der Selbstregulierungsorganisation Polyreg, einer von der Schweizer Finanzaufsicht (FINMA) anerkannten Branchenorganisation. Polyreg beaufsichtigt Genève Invest S.à.r.l. im Sinne von Art. 24 des Schweizerischen Geldwäschereigesetzes. Durch die Mitgliedschaft bei Polyreg ist Genève Invest S.à.r.l. berechtigt als Finanzintermediär im Sinne von Artikel 2 Absatz 3 des Geldwäschereigesetzes tätig zu sein. Genève Invest S.à.r.l. hat sich als Vermögensverwaltung freiwillig den Standesregeln von Polyasset unterstellt und wird jährlich auf Einhaltung von Sorgfalts- und Treuepflichten gegenüber seinen Anlegern von einer anerkannten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft geprüft.

Über die Tochtergesellschaft Genève Invest (Europe) S.A. in Luxemburg werden Kunden in der Europäischen Union betreut. Der Geschäftsantrag von Genève Invest (Europe) S.A. ist von der Luxemburger Aufsichtsbehörde für das Finanzwesen CSSF (Commission du Surveillance du Secteur Financier) geprüft und für gut befunden worden. Aufgrund der Empfehlung der CSSF wurde durch den Luxemburger Finanzminister die Genehmigung erteilt, in Luxemburg als Vermögensberater tätig sein zu können. Genève Invest (Europe) S.A. unterliegt in Luxemburg der Kontrolle durch die CSSF (Commission de Surveillance du Secteur Financier) und wird von dieser reguliert. Genève Invest (Europe) S.A. darf die Dienstleistung der Vermögensverwaltung in 27 Ländern der Europäischen Union anbieten und ist in Deutschland bei der BaFin als Vermögensverwaltung registriert.

Mitglied bei der Vereinigung Luxemburger Vermögensverwalter ALPP – Genève Invest (Europe) S.A.

Die Association Luxembourgeoise des Professionnels du Patrimoine ist eine Vereinigung ohne Erwerbszweck. Zu ihren Mitgliedern zählen mehr als 100 unabhängige Unternehmen mit Sitz in Luxemburg, deren Geschäftsaktivitäten sich ergänzen und das gesamte Dienstleistungsspektrum im Zusammenhang mit den finanziellen Interessen und Vermögenszielen ihrer internationalen Privat- und Unternehmenskunden abdecken.

Mitglied beim Luxemburger Einlagensicherungsfonds AGDL – Genève Invest (Europe) S.A.

Das alleinige Ziel des Verbandes „Association pour la Garantie des Dépôts, Luxembourg“, abgekürzt „AGDL“, ist es, ein auf Gegenseitigkeit beruhendes Sicherungssystem zu bieten zugunsten der Kunden der Kreditinstitute, die Mitglieder des Verbandes sind. 

Medien- und Presseportal


Archivierte Nachrichten
Warum Frauen ihre Altersvorsorge konservativer planen als Männer

Warum Frauen ihre Altersvorsorge konservativer planen als Männer

Bei vielen Unterschieden, die zwischen Männern und Frauen existieren sollen, handelt es sich um reine Klischees. Wenn es um das Thema Altersvorsorge geht, ist aber tatsächlich zu beobachten, dass Frauen an das Thema anders herangehen als Männer. Eine wichtige Erkenntnis besteht darin […]

Presseartikel: Zehn Gründe, die gegen eine Zinserhöhung sprechen

Presseartikel: Zehn Gründe, die gegen eine Zinserhöhung sprechen

Seit geraumer Zeit befindet sich der EZB-Leitzins auf einem historischen Tief, sodass Anleger im festverzinslichen Bereich bei zahlreichen Geldanlagen nur noch eine geringe Rendite erzielen. Sowohl Anleger als auch Kreditnehmer interessiert daher die zukünftige Zinsentwicklung. Aktuell gibt es einige Gründe, warum in näherer Zukunft […]

Presseartikel: Genève Invest veröffentlicht Broschüre: 15 Kardinalfehler bei der Geldanlage

Presseartikel: Genève Invest veröffentlicht Broschüre: 15 Kardinalfehler bei der Geldanlage

Nach wie vor begehen Kapitalanleger typische Anlagefehler, die entweder zu Verlusten führen oder zur Folge haben, dass nicht die optimale Rendite erzielt wird. Die bekannte Vermögensverwaltung Genève Invest hat jetzt eine Broschüre mit 15 Kardinalfehlern bei der Geldanlage veröffentlicht, die Anlegern dabei helfen soll, klassische Fehler zu vermeiden […]

Back to top