Vorsicht Sparer: Die finanzielle Repression wird schlimmer

Die Zinsen steigen wieder – nicht nur in Amerika, sondern auch in Europa. Spätestens mit der Wahl von Donald Trump stellt sich vielen Anlegern die Frage, ob das jetzt nun die viel zitierte Zinswende ist. Fakt ist: die US-Notenbank FED wird die Zinsen in diesem Jahr wohl mehrfach erhöhen, die Geldpolitik der EZB wird expansiv bleiben. Damit beginnt die Politik der Notenbanken auseinanderzulaufen. Was bedeutet das für die weitere Entwicklung von Staats- und Unternehmensanleihen?

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Medien- und Presseportal


Archivierte Nachrichten
Welche Zinsstrategien immer noch attraktive Renditen bieten

Welche Zinsstrategien immer noch attraktive Renditen bieten

10.06.2020
Helge Müller, Investment & more

Hidden Champions Tour 2020:  Against All Odds

Hidden Champions Tour 2020: Against All Odds

10.06.2020
Jürgen Dumschat, Mein Geld Anlegermagazin

Warum der Dax zuletzt so stark zugelegt hat

Warum der Dax zuletzt so stark zugelegt hat

05.06.2020
Helge Müller, Ingenieur

Nach oben