Kostenlose Depotanalyse

Um zu erkennen, was für einen Kunden gut funktionieren könnte, muss man das Gesamtbild näher betrachten. Wenn Konten gestreut sind, neigen die Kosten zu steigen, und es ist schwierig, die Performance zu verfolgen. Unsere kostenlose Portfolio-Analyse ermöglicht es Kunden, sich einmal genauer anzuschauen, wie Einnahmen gesteigert und Kosten niedrig gehalten werden können. Durch die Einschätzung des aktuellen Risikoniveaus und der Qualität der verfügbaren Möglichkeiten der Kunden können wir Vorschläge zur potentiellen Performance unterbreiten, die Kreditwürdigkeit analysieren und ein Portfolio insofern optimieren, dass Performance-, Steuer- und Management-Fragen und -gebühren berücksichtigt werden. Um damit zu beginnen, benötigen wir nur alle Informationen oder Unterlagen zum aktuellen Portfolio. Unsere Analysen werden mit höchster Diskretion durchgeführt.

S&P Credit Ratings and Research provided by S&P Capital IQ

Medien- und Presseportal


Archivierte Nachrichten
Warum Frauen ihre Altersvorsorge konservativer planen als Männer

Warum Frauen ihre Altersvorsorge konservativer planen als Männer

Bei vielen Unterschieden, die zwischen Männern und Frauen existieren sollen, handelt es sich um reine Klischees. Wenn es um das Thema Altersvorsorge geht, ist aber tatsächlich zu beobachten, dass Frauen an das Thema anders herangehen als Männer. Eine wichtige Erkenntnis besteht darin […]

Presseartikel: Zehn Gründe, die gegen eine Zinserhöhung sprechen

Presseartikel: Zehn Gründe, die gegen eine Zinserhöhung sprechen

Seit geraumer Zeit befindet sich der EZB-Leitzins auf einem historischen Tief, sodass Anleger im festverzinslichen Bereich bei zahlreichen Geldanlagen nur noch eine geringe Rendite erzielen. Sowohl Anleger als auch Kreditnehmer interessiert daher die zukünftige Zinsentwicklung. Aktuell gibt es einige Gründe, warum in näherer Zukunft […]

Presseartikel: Genève Invest veröffentlicht Broschüre: 15 Kardinalfehler bei der Geldanlage

Presseartikel: Genève Invest veröffentlicht Broschüre: 15 Kardinalfehler bei der Geldanlage

Nach wie vor begehen Kapitalanleger typische Anlagefehler, die entweder zu Verlusten führen oder zur Folge haben, dass nicht die optimale Rendite erzielt wird. Die bekannte Vermögensverwaltung Genève Invest hat jetzt eine Broschüre mit 15 Kardinalfehlern bei der Geldanlage veröffentlicht, die Anlegern dabei helfen soll, klassische Fehler zu vermeiden […]

Back to top