Aktien und Anleihen: Die Mischung macht’s



02.11.2020
Helge Müller, CIO von Genève Invest bei Ingenieur.de

 

Eine oft zitierte Formel lautet: der Aktienanteil im Portfolio eines Privatanlegers sollte maximimal 100 minus Alter in Prozent betragen. Ist diese Regel heute noch zeitgemäß?

Ganzen Artikel lesen >

Nach oben